Über Offezio

Das Unternehmen

Mit Offezio haben wir- die Rhomberg Gruppe und mantro als innovative Vordenker in Hochbau und Digitaler Unternehmensaufbau- ein einzigartiges, neues Generalunternehmen gestartet. Ein Unternehmen, das den Ausbauprozess von Büroflächen auf den Kopf stellt und das Wissen beider Unternehmen vereint, um wirkliche New Work Flächengestaltung zu realisieren. Dabei schaffen wir langfristig passende Arbeitswelten, die den Menschen und dessen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen und Antworten auf verteiltes, digitales und agiles Arbeiten liefern.

unsere GEschichte

130 jahre ERfahrung in Bau und 15 Jahre in digitalem Unternehmensaufbau.

Unser Startpunkt war ein Nachmittag der beiden Gründer Hubert Rhomberg und Markus Ortmann mit der Fragestellung: Warum ist der Umbau von Büroflächen heute so kosten- und zeitintensiv? Jeder erfindet dabei das Rad neu und am Ende ist das Ergebnis oft eine sterile Fläche, die nicht passend ist?

Die Antwort: Offezio - der One Stop Shop für wirkliche New Work Design & Build Büroausbauten!

Zeitstrahl von 2018-2030 zur Unternehmensgeschichte

Unsere Mission

Unser Ziel ist es weltweit mit hoch qualifizierten Partnern einzigartige Büroflächen für Menschen zu schaffen. New Work Flächen, die technisch versiert, gemütlich, persönlich, Performance steigernd und teamfördernd sind. Dies schnell, preiswert, wertsteigernd und werthaltig aus einer Hand.

Buch mit Offezio Logo

Basierend auf zwei Jahrzehnten Forschung in Raumgestaltung, Beobachtungen, Behavorianalytics, Material Since, +1.000 Studien zu Physiologie, Psychologie, Verhaltensanalysen von Menschen in Arbeitswelten und Besuchen über 1.000 Arbeitsräumen weltweit konnten wir mit unserem Team  unseren einzigartigen Flex Space -New Work Blue Print ableiten.

Unsere Vorgehensweise zum planen, bauen und betreiben von flexiblen New Work Bürowelten. Dabei ist jede Fläche eine Kombination aus perfekt aufeinander abgestimmten Zonen, Modulen, Stilen & Elementen, die sich an jede Markensprache anschmiegen und dabei den Menschen und seine natürlichen Anforderungen in den Mittelpunkt stellen.

Die Offezio Philosophie

""Gebäude bilden die Begrenzung des Arbeitsfeldes, aber nicht die Limitierung ihrer Ausgestaltung."

Das gängige Vorgehen bei der Umsetzung einer modernen Arbeitswelt steht sich häufig selbst im Weg: Oft werden dabei Schlagwörter wie "Hand Crafted Design" oder "Human Centricity" genannt und mit Nutzern der Fläche in Workshops über deren Wünsche gesprochen. Dabei entsteht zwar eine ansehnliche Fläche, jedoch meist keine optimale Raumnutzung. Spezielle Arbeitsweisen des Teams, Raumakustik und zukünftige Ausbaustufen werden nicht bedacht. Kurz: Das volle Potenzial wird nicht ausgeschöpft. Mit unserer Raum-Philosophie konnten wir die Konzeption von Flächen in ihre atomaren Elemente zerlegen. Anhand weniger, einfacher Fragen schaffen wir die Grundlage für jede noch so komplexe Flächengestaltung. Anhand von über 20 Planungsdimensionen, 63 Simulationsparametern je Modul und 1.000 Elementen lassen wir optimale Flächen entstehen.

Wir suchen Räume, die leben, in denen wir uns wohlfühlen, die einzigartig sind und die uns Freiheit geben!

mit offezio schaffen wir räume für menschen

Räume sind keine Kunstwerke, sondern Lebensräume von Menschen für Menschen, die einen Großteil ihrer Lebenszeit darin verbringen. Räume sowie deren Funktion & Gestaltung müssen in erster Linie die Bedürfnisse seiner Bewohner erfüllen.

EHL Büro, nach Bedürfnissen der Mitarbeiter ausgerichtet

Offezio Flächen beziehen Menschen und ihre verbale- & nonverbale Interaktion zueinander ein und schaffen so einen Arbeitsraum, der perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Mieter, Mitarbeiter oder Ihrer Firma abgestimmt ist.

Durch unser einzigartiges Zonen-, Modul- & Elementkonzept, welches mehr als 80% aller Arbeits-, Lebens- & Verhaltensweisen im Büro optimal bedient, entsteht so ein Raum mit individuellem Charakter und Gestaltungsfreiheit. Das Team, welches in dem Raum arbeitet, steht hierbei im Mittelpunkt und findet alles Notwendige in ihrem Raum vor, um kreativ und effizient arbeiten zu können.

„Kein Kunstwerk“ heißt auch, dass die Corporate Identity in jedem Raum einfließen kann und sichtbar wird, zugleich aber der wirkliche Nutzen und die Tätigkeit, die auf der Fläche von Menschen erbracht werden soll, immer gewahrt wird.

Teamorientierung

Heutige Arbeit erfolgt zu 90% in Teams. Teams, die temporär aus Abteilungen zu einem Projekt zusammen gestellt werden. Teams, die unternehmensübergreifend ein Problem lösen, ein neues Produkt schaffen sollten und aus unterschiedlichen Experten bestehen.

Unsere gesamte Flächengestaltung fördert dabei durch die versetzte Tischanordnung, Raum- & Belegplanung und die optimale Raumgröße teamorientiertes Arbeiten. So entsteht ein impliziter, nicht störender Austausch zwischen den Teams, der die Notwendigkeit von Meetings reduziert.

Jede Fläche wird weiter mit Interaktions- und Kreativitätselementen wie beispielsweise Whiteboards und Think-Tanks mit Videomeeting-Funktionalität ergänzt. Diese stehen dem Team jederzeit zur Verfügung ohne erst gebucht werden zu müssen und stärken so fokussiertes, verteiltes Arbeiten und den spontanen Austausch.

Flächenentwurf zeigt wie Offezio Teamwork fördert

Entlang des Mietzyklus gedacht

Es lag schon immer in unserem Interesse nicht nur Büros zu schaffen, die nur für den Moment passend sind, sondern die auch eine langfristige, optimale Nutzung für unterschiedlichste Parteien bieten und so wirkliche Nachhaltigkeit im Umbau und Kostenreduktion zu erzielen.

Kernelement jedes Umbaus ist daher die Betrachtung des Mietzyklus über 10 - 15 Jahre. Wir realisieren Flächenschnitte, die verschiedensten Bewohnern ein optimales Zuhause geben, durch 30% flexibel belegbarer Fläche Untervermietung ermöglicht und so Leerstand sowie Umzügen und Umbau vorbeugt.

Auch Eigentümern bietet der einmalig höherwertige Umbau eine einzigartige Immobilie, die günstigere Kosten pro Arbeitsplatz für den Mieter schaff und für Eigentümer eine höhere Mietrendite durch CAPEX Reduktion erzielt.

mit Offezio Capex- Kosten sparen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit fängt für uns schon im Umbaukonzept an und geht über die eingesetzten Materialien und deren Herstellung bis zum langfristigen, energieoptimierten Flächenbetrieb.

Durch unsere zukunftsorientierte Ausbauphilosophie gehen wir davon aus, dass wir über die Lebenszeit des Gebäudes 50%- 70% der Umbauten einsparen können. Die verwendeten Materialien der Massenprodukte wie Tische, Schränke, Glastrennwände werden von Partnern mit lokalen Produktionskapazitäten nach deutschem Standard und Arbeitsrichtlinien hergestellt. Grüne Elemente schaffen ein natürliches, gutes Raumklima, Schallabsorption und Wohlempfinden.

Mit unserem Raumklimasystem Raumgold und der optimalen Ausstattung für vernetztes, standortübergreifendes Arbeiten reduzieren wir Heizkosten und minimieren die Notwendigkeit von Geschäftsreichen.

Team & Partner

Unser Team von Offezio besteht aus mehr als nur einem kleinen schlagkräftigen Kern-Team von Experten der Bau- und Digitalindustrie. Unser Netzwerk vereint namenhafte Hersteller, Möbelproduzenten, Fachplaner, Bauunternehmen und Facility Management-Unternehmen. Ein Team, das eine Mammutaufgabe wie die von Offezio optimal und über Ländergrenzen hinweg in hoher Qualität und mit viel Erfahrung leisten kann.

Design + Build Philosophy

Offezio Office Design Konzept

Unser Vorgehen bedingt eine komplette, konsequente Reorganisation der fragmentierten Aufgaben im Baugewerbe. Dabei verknüpfen wir Design, Material und Bauausführung zu einem perfekt aufeinander abgestimmten Gesamtsystem.

Basierend auf der Gebäudefläche setzen wir Zonen, Module und Elemente anhand der Erfahrung von über 100 Flächen und 20 Jahren Forschung und Entwicklung. Jedes Modul wird schon vorab mit verschiedensten Ausführungspartnern und Fachplanern hinsichtlich Akustik, Licht, technischer Ausstattung und vielen weiteren Faktoren optimiert. Die Ausgestaltung der Fläche anhand von Stilen und Corporate Design ist der krönende Abschluss unserer Bauphase. Durch vielfältige Ausgestaltungsmöglichkeiten erzielten wir oft einen höheren Individualisierungsgrad als klassische, designorientierte Flächen. Zusätzlich entstehen wesentlich effizientere Flächenschnitte, die bis in den letzten Raum einzigartige Arbeitsflächen schaffen.

DAs management

Zwei Innovatoren aus Bau und Digital bilden den Kern des heutigen Offezio Geschäftsmodells, das von stetiger Innovationskraft und dem Mut zur Veränderung profitiert.

Dr. Markus Ortmann

Gründer & Investor mehrerer High-Tech Unternehmen in Bereichen wie Proptech, Energiewirtschaft, Mobilität und Nachhaltigkeit.

Hubert Rhomberg

Eigentümer des Familienbetriebs Rhomberg Gruppe mit über 2.300 Mitarbeitern in Bau & Infrastruktur.

... Unterstützt von Offezio Core Team

Lerne unser Team kennen

Du bist Architekt, Fachplaner, Entrepreneur oder Unternehmer im Baubereich, dann bist du bei uns genau richtig! Schau auf unserer Job Seite vorbei und bewirb dich jetzt!

zu unseren Jobs

Let's start with offezio

Sie sind Mieter, Eigentümer, Journalist oder wir konnten einfach Ihr Interesse wecken? Melden Sie sich bei uns!

Oliver Thum
Head of Offezio Germany
Tel.: +49 (89) 416 177 038

Offezio gmbh

Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz
Österreich

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir melden uns bei ihnen

kontakt

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.